Kunstturnerinnen Uetendorf

ambitioniert sympathisch familiär

KUTU Uetendorf - Traditionsriege mit Geschichte

1972                 

Gründung Kunsturnerinnenriege Uetendorf durch Deborah Stulz.

1973

Die Trainer der Männerkunsturner Uetendorf Ueli Wenger und Bruno Meier übernehmen Ad Interim die Mädchengruppe.

1974 - 1976   

Jürg Reusser übernimmt die Leitung der Mädchengruppe mit 2 Trainingseinheiten pro Woche.

1976 - 2002

Jürg Reusser wird durch Bruno Meier verstärkt. Gemeinsam führen sie die Riege zu einer erfolgreichen und leistungsfähigen Mannschaft, dem heutigen KUTU Uetendorf. Auch gesamtschweizerisch vermochten sich die Mädchen des KUTU Uetendorf durchzusetzen und den Namen Uetendorf mit grossen Kunstturner-Highlights bekannt zu machen.

1994

Die Kunsturnerinnen treten vom DTV (Damenturnverein) in den TVU (Turnverein Uetendorf) über.

2003

Jürg Reusser übergibt die Leitung des KUTU Uetendorf nach 30 Jahren im Dezember 2003 an Sonja Jufer. In Annerkennung seiner geleisteten Dienste wird Jürg Reusser zum Ehrenmitglied ernannt.

Feb 2004

Unsere Trainerin Sabine Brandenberger gibt nach zwei Jahren voller Engagement ihren Rücktritt bekannt. Wir danken Sabine für ihre wertvolle Arbeit und ihren Einsatz für die Kunstturnerinnen Uetendorf und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute.

2004

Der Trainerstab mit Bruno MeierSonja Jufer und Manuela Oesch sorgt für eine konstant hohe Qualität der Trainings und sind der Garant für weitere Erfolge der Kunsturnerinnen Uetendorf.

Jan 2005

Sonja Jufer übergibt die Leitung des KUTU Uetendorf an Daniel Bart. Wir danken Sonja für ihre Flexibilität und Leistungsbereitschaft, welche sie als Trainerin und Leiterin gezeigt hat.

2005

Daniel Bart führt den langjährigen erfolgreichen Weg der Kunstturnerinnen Uetendorf gemeinsam mit allen Beteiligten weiter.

März 2005

Der Trainerstab wird verstärkt durch die Assistenztrainerinnen Marlise Schütz und Susann Kanne van Nieuwkoop.

Sept 2006

Sonja Jufer verlässt die KUTU Uetendorf nach 4 Jahren aktiver Trainertätigkeit. Wir wünschen ihr alles Gute für die Zukunft.

Okt 2006

Irina Bendassova und Jana Arpagaus verstärken den Trainerstab mit ihrer Fachkomptenz.

April 2008

Irina Bendassova verlässt die Schweiz und auch den KUTU-Uetendorf. 2 Jahre hat sie unsere Riege mit ihrem Fachwissen unterstützt. Alles Gute, Irina, in deiner neuen Heimat USA.

Jan 2009

Nach 33 Jahren für die Kunstturnerinnen Uetendorf als Trainer und Cheftrainer tritt Bruno Meier von seiner Cheftrainerfunktion zurück und übergibt die technische Leitung an Susann Kanne van Nieuwkoop.
Wir danken Bruno Meier herzlich für sein enormes Engagement und Herzblut im Dienste der Riege und des Kunstturnsportes. Bruno, wir wünschen dir in all deinen weiteren Tätigkeiten von Herzen alles Gute. Wir werden dich vermissen.

Dez 2010

In Würdigung seiner Leistungen wird Bruno Meier im Dezember 2010 zum Ehrenmitglied der Kunstturnerinnen Uetendorf ernannt.

Dez 2011

Franziska Boschung übergibt nach 4 Jahren Vorstsandsarbeit die Finanzen an Thomas Baumgartner. Fränzi, du hast uns mit deiner engangierten Arbeit im Sponsoring und in den Finanzen den Weg geebnet um unsere Reserven essentiell aufzustocken und damit neue Möglichkeiten ins Auge zu fassen. Weiterhin alles Gute und herzlichen Dank für deine Arbeit.

Dez 2011

Susanne Bart übergibt nach 6 Jahren im Vorstand das Ressort Wettkampforganisation an Beatrice Baumgartner.
Liebe Susanne, mit dir verlieren wir die gute Seele unserer Riege, unser Gedächtnis und eine echte Allrounderin, welche alle Lücken zu füllen vermochte. Sei es als Trainierin, als Finanzverantwortliche oder eben in der Wettkampforganisation hast du stets dein Bestes gegeben. Dein Engagement werden wir nicht vergessen. Herzlichen Dank für alles.

Dez 2012




Daniel Bart tritt nach 7 Jahren als Präsident der Kunstturnerinnen Uetendorf zurück. Er hat die Riege geprägt und erfolgreich geleitet. Unter seiner Leitung wurden 5 Wettkämpfe in Uetendorf durchgeführt, unter anderem die SMJ im Jahr 2010.
Ein herzliches Dankeschön für dein grosses Engagement von Eltern, Trainerstab und Vorstand. Der Vorstand hat Daniel Bart zum Ehrenmitglied der Kunsturnerinnen Uetendorf ernannt.

Jan 2013

Reto Mosimann übernimmt den Vorsitz im KUTU Uetendorf als Riegenleiter.

Juni 2016

Sarah Scheidegger-Jenni übernimmt die Funktion als Leiterin Trainingsbetrieb.